Termine Qualis/LM

Die Vorab-Anmeldung zu den Qualifikationen für die Deutsche Meisterschaften ist obligatorisch.

Diese erfolgt unter dem Button Einschreibung oder von dieser Seite aus mit Anmelden.

Nach der Anmeldefrist  ist die Meldeliste von den Teilnehmern zu prüfen, ob ihre Anmeldung vermerkt und freigegeben ist (grüner Punkt in der Meldeliste). Weiterhin sind die Meldebedingungen unter zu beachten.

 

 

Landesmeisterschaft und Quali Tireur de précision 

Datum 12.08.2017
Anmeldung bis zum 08.08.2017, 24:00 Uhr
Ausrichter PC Bad Kreuznach
Kontakt  
Spielort 55543 Bad Kreuznach
Lizenzabgabe 09:15 Uhr
Spielbeginn 09:30 Uhr

 

Quali DM Tête

Datum 13.08.2017
Anmeldung bis zum 08.08.2017, 24:00 Uhr
Ausrichter SSV Urmitz-Bahnhof
Kontakt  
Spielort 56218 Mülheim-Kärlich
Lizenzabgabe 09:15 Uhr
Spielbeginn 09:30 Uhr

 

Quali 55+    Anmelden

Datum 20.08.2017
Anmeldung bis zum 15.08.2017, 24:00 Uhr
Ausrichter BV Pirmasens
Kontakt  
Spielort 66955 Pirmasens
Lizenzabgabe 09:15 Uhr
Spielbeginn 09:30 Uhr

 

Quali DM Frauen Triplette    Anmelden

Datum 10.09.2017
Anmeldung bis zum 05.09.2017, 24:00 Uhr
Ausrichter SV Schweighofen
Kontakt  
Spielort 76889 Schweighofen
Lizenzabgabe 09:15 Uhr
Spielbeginn 09:30 Uhr

 

 

Offene Landesmeisterschaft 2017 Triplette  Anmelden

Datum 01.10.2017
Anmeldung erwünscht
Ausrichter  
Kontakt  
Spielort Morbach
Lizenzabgabe  
Spielbeginn  

 

 

- Das Nichtantreten bei der Qualifikation ohne Abmeldung führt automatisch zur Einleitung von disziplinarischen Maßnahmen. Ein Abmelden während des laufenden Qualifikations-Turniers ist nicht möglich!

- Eine Anmeldung verpflichtet zum Start bei den Deutschen Meisterschaften. Die Verpflichtung zum Start kann nur auf Grund von gesundheitlichen Problemen (Ärztliches Attest) rückgängig gemacht werden.

Mannschaften ohne einheitliche Spieloberbekleidung werden nicht zugelassen (Prüfung bei Einschreibung). Mannschaften die während der Spielrunden der Qualifikation nicht mit einheitlicher Spieloberbekleidung angetroffen werden, werden nach einer erfolgten 2. Verwarnung vom Wettbewerb ausgeschlossen. Es besteht während der Spielrunden dieser Sportveranstaltung ein Rauch- und Alkoholverbot auf den Spielfeldern.
Die Setzpositionen der Teams in den Poules wird von dem Verbandsverantwortlichen unter Berücksichtigung der Rangliste festgelegt. Die Setzposition im KO-Baum wird durch die Spielergebnisse aus den Poules bestimmt. Alle Spielergebnisse aus den KO-Runden werden erfasst und ausgewertet um ggf. eine weitere Klassifizierung innerhalb gleicher Plätze ermitteln zu können. Diese Klassifizierung kann zur Bestimmung der Nachrückerteams herangezogen werden.
Näheres wird durch die Jury am Tage der Qualifikation bekannt gegeben.

Reklamationen sind bis zum jeweils angegebenen Raklamationsdatum an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  zu richten.  Beschwerden über den Modus bzw. die Ausschreibung nach diesem Stichtag sind nicht zulässig.

Am Qualifikationswochenende werden keine Anmeldungen und Reklamationen angenommen. Alle weiteren Festlegungen zu den Qualifikationen des PVRLP zu Deutschen Meisterschaften sind in der Richtlinie DM Qualifikationen schriftlich niedergelegt. Diese sind unter dem Menüpunkt > PVRLP > Satzungen/Ordnungen/Richtlinien > "PVRLP DM Qualifikationen Richtlinien"  hinterlegt.