Bericht: Kayl/Luxemburg 2016

04-jugend-135px

 

Am 16./17. Juli 2016 fand das Jugend- und Damenturnier in Kayl statt, bei dem der PVRLP mit zwei Jugendteams an den Start ging. Mit dabei war als zweiter Betreuer Stefan König  vom VFSK Oppau.

 

Für dieses Turnier hatten wir nach dem letzten gemeinsamen Training in Oppau folgende Spieler/Spielerinnen nominiert:

 

 

Team 1: Hannah Schneider, Valentin König und Ruben Schön vom VFSK Oppau.

 

Team 2: Maik Liedke , TV Rödersheim und Hendrik Sommer, TuS Sörgenloch.

Bastian aus Luxemburg komplettierte das Team 2, da ein  Spieler absagen musste.

 

Bei bestem Wetter spielten beide Teams am Samstag sieben Begegnungen und konnten sich für das C-Turnier qualifizieren. 

 

Team 1 erreichte das Viertelfinale. Das Team ist auf einem guten Weg und hat noch gemeinsam Zeit, zueinander zu finden.

 

Für Team 2 war das Erreichen des Halbfinals ein tolles Ergebnis. Für das ganz junge Team fehlte beim letzten Spiel  auch das bisschen Glück zum Sieg.

P1100235-min  

Beide Teams haben sich sehr  bemüht und uns Freude bereitet und wir sind sicher, dass sich bei regelmäßigem Training und weiterem Fleiß die Erfolge einstellen werden.  

Ich bedanke mich bei den Teams für ihre Einsatz und ebenfalls bei Steff König für die Betreuung.

In dieser Saison wird unsere Jugend noch beim Internationalen Jugendturnier in Langenburg am 10./11.09.2016 starten und bei der DM Jugend am 17./18.09.216 auf der Tromm.

 

Jugendwart Thierry Deglos