Ergebnis Quali Triplette 55+

03-quali-135pxAm gestrigen Sonntag fand in Schweighofen die Qualifikation zur DM Triplette 55+ in Schweighofen statt. Dabei konnten sich folgende Teams für den PVRLP qualifizieren:

 

 

 

Neben unseren getzen Teams konnten sich in Schweighofen qualifizieren:

 

Malik Faas (Wittlich) / Wolf Marx (Wittlich) / Pascal Pons (Essingen) gesetzt

 

Rainer Christ (Feldkirchen) / Rolf Strachewski (Feldkirchen) / Jean-Marc Adams (Weißenthurm) gesetzt

 

Andreas Schwarz (Waldfischbach) / Robert Hellstern (Otterbach) / Ingo Klein (Otterbach)

 

Andreas Thull (Trier) / Christian Lintz (Trier) / Astrid Lorig (Trier)

 

Ralf Schäfer (Kübelberg) / Cornelia Frisch (Kübelberg) / Volker Frisch (Kübelberg)

 

Irmgard Georges (Ottersheim) / Michael Engel (Hauenstein) / Thomas Merz (Hauenstein)

 

Eugen Renz (Bad Kreuznach) / Ralf Scherer (Worms) / Kalle Gabel (Worms)

 

Eric Erhart (Essingen) / Reiner Rega (Essingen) / Josef Thiery (Landau)

 

Natalino Mastrobattista (Grünstadt) / Ralf Weber (Grünstadt) / Achim Quintel (Badenia Freudenheim)

 

Als Nachrücker werden gemeldet:

 

Manfred Bialek (Bad Münster) / Klaus Wolter (Bad Münster) / Dietmar Walloch (Bad Kreuznach)

 

Jochen Leibl (Badenia Freudenheim) / Erwin Bühler (Ludwigshafen) / Angelika Schacht (Ludwigshafen)

 

 

Wir wünschen schon heute unseren Tripletten bei der DM am 15./16. September auf der Tromm viel Erfolg.

 

 

Für den Vorstand

 

Ralf Knobloch

Sportwart