Pokal Achtelfinale

11-pokal-135px

 

Schweighofen und Pirmasens weiter

 

Keine Überraschungen beim Pokal. Die Favoriten setzen sich erwartungsgemäß durch.

DFG Budenheim - SV Schweighofen 12:19

 

Nach den tetes  führte  der SV Schweighofen mit 8:4 Pkt. , die Doubletten konnten sie ebenfalls mit 6:3 für sich

entscheiden , so das Schweighofen mit 14:7 führte , die Entscheidung  fiel in den Tripletten hier gewann Schweighofen eine Triplette und Budenheim ebenfalls  .
Somit ging der SV Schweighofen mit 19 Punkten aus dem Pokalspiel.
Budenheim bedankt sich für die schönen und fairen Spiele und wünscht dem SV Schweighofen für die nächsten Spiele

alles Gute.

Budenheim

 

BV Pirmasens - TV Edigheim 23:8

 

Relativ klar konnte sich der derzeitige Tabellenführer der Bezirksliga Mitte gegen

die junge Mannschaft aus Edigheim durchsetzen.

 

Edigheim

 

Viel Spaß und Erfolg weiterhin

 

Stefan Zwirtz

Präsident PVRLP

(kommissarisch)