PVRLP Kader

Nominierung für den Ländervergleich 2015

Nominierung für den Ländervergleich 2015

05-kader-135pxFür den am 28.02./01.03.15 stattfindenden DPV-Ländervergleich wurden nach Abschluß der Kadertrainings von den Verantwortlichen folgende Spieler des PVRLP nominiert:

 

Herren 1: Benni Lehmann (Herxheim) / Martin Held (Essingen) / Anthony Caquelard (Wittlich) / Steffen Moog (Rockenhausen)


Herren 2: Thomas Merz (Hauenstein) / Steffen Kleemann (Herxheim) / Michael Klein (Herxheim) / Micha Ballmann (Herxheim)


Frauen: Carsta Glaser (Herxheim) / Anja Deubel (Alzey) / Dagmar Knobloch ( Alzey) / Laura Schleth (Alzey)


Espoirs: David Burkhardt (Winnweiler) / Pascal Bäcker (Winnweiler) / Jannik Weis (Niederkirchen) / Dennis Hoffmann (Niederkirchen)


Jugend: Timo Ehrhardt (Alzey) / Lisa Ehrhardt (Flörsheim-Dalsheim) / Pascal Müller (Koblenz-Niederberg) / Lea Becker (Oppau)

 

Alle an den beiden Kadertrainings teilnehmenden Spieler machten es den Verantwortlichen Carsta Glaser, Steffen Kleemann, Jan und Ralf Knobloch nicht leicht mit der Nominierung.

 

Nun bleibt zu hoffen, daß die Nominierten am 28.02./01.03.15 beim stattfindenden Ländervergleich in Düssledorf ihre gezeigten Leistungen entsprechend umsetzen können.
Alle organisatorischen Dinge (Unterkunft, Anfahrt, etc.) wurden mit den Kaderspielern besprochen.
Der PVRLP-Kader würde sich freuen, wenn viele interessierte und uns unterstützende Boulespieler vom PVRLP beim Ländervergleich in Düsseldorf anwesend wären.

 

Ralf Knobloch
Sportwart