PVRLP Kader

int. Ländervergleich in Gersweiler

05-kader-135pxAm 04.11.17 nahmen wir mit unserem Kaderteam am internationalen Ländervergleich des SBV in Gersweiler teil.

 

 

 

 

 

Ausser unserem Team kamen noch die Kaderteams aus Hessen, Baden-Würtemberg, Luxemburg und vom Gastgeber Saarland. Gespielt wurde, wie immer, mit 2 Herrenteams, 1 Frauenteam, 1 Espoirsteam und 1 Jugendteam.

 

Den ganzen Tag konnten die Verantworlichen Steffen Kleemann (Herren), Carsta Glaser (Frauen), Max Renz (Jugend) und ich (Espoirs) gute und knappe Spiele mit reichlich Erkenntnissen für die weitere Kaderarbeit in diesem Winter, beobachten.

 

Gegen Hessen konnte ein 3 : 2 Sieg errungen werden, leider wurden die Spiele gegen das Saarland und BaWü knapp mit 2 : 3 verloren. Auch im Spiel gegen Luxemburg war sicherlich ein besseres Ergebnis als das erzielte 1 : 4 möglich.

 

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei unseren Spieler/-innen, für ihr gutes und tadelloses Auftretetn an diesem Tag, beim Gastgeber, dem SBV mit all seinen Helfern.

 

Sieger des Vergleiches wurde das Saarland vor Luxemburg, wobei das letzte, laufende Spiel des Tages, unsere Frauen gegen das Saarland, für dieses Ergebnis ausschlaggebend war und leider nach 3 tollen, letzten Aufnahmen mit 13 : 12 an das Saarland ging.

 

Für den PVRLP gingen an den Start:

 

Herren 1: Robert Fox (Herxheim) / Thomas Merz (Hauenstein) / Martin Held (Bornheim) / Christophe Pons (Essingen)

 

Herren 2: Steffen Kleemann (Herxheim) / Michael Klein (Herxheim) / Philipp Schuler (Alzey) / Ralf Knobloch (Alzey)

 

Frauen: Anja Deubel (Alzey) / Carsta Glaser (Herxheim) / Astrid Lorig (Trier) / Gisela Meller (Alzey)

 

Espoirs: Gina Müller (Pirmasens) / Timo Ehrhardt (Flörsheim-Dalsheim) / Pascal Müller (Alzey)

 

Jugend: Ruben Schön (Oppau) / Leander Becker (Oppau) / Valentin König (Oppau) / Phillip Embach (Flörsheim-Dalsheim)

 

 

Für den Vorstand

 

Ralf Knobloch

Sportwart