PVRLP Kader

Frauenkaderteam in Edingen-Neckarhausen

05-kader-135px

Frauenkaderteam startete beim DPV Masters in Edingen-Neckarhausen

 

Am ersten Mai spielten Claudia Busch, Carsta Glaser und Astrid Lorig für Rheinland-Pfalz im Kaderdress.

Astrid startete auf dem Schuss, Claudia legte vor und Carsta füllte die Milieu Position. Der Start in die erste Begegnung fiel schwer. Nach schleppendem Beginn stand es nach 5 Aufnahmen 3:2 für die Mädels. Dann endlich der „Befreiungsschlag“. Nach einer 4er Aufnahme zum 7:2 ließ man  keinen weiteren Punkt mehr zu und gewann nach gutem Spiel 13:2.

 

Da im Modus A-C-B-D KO gespielt wurde, fand man sich in der nächsten Runde erst einmal noch im A-Turnier wieder. Auf den Positionen unverändert  startete man sehr gut in die Partie und konnte mit 11:4 in Führung gehen. Dann drehte der Gegner nicht nur auf zwei Positionen, sondern die gesamte Begegnung. Nach zwei versäumten Möglichkeiten das Spiel selbst zu gewinnen, musste man sich am Ende 11:13 geschlagen geben.

 

Durch die Niederlage rutschte das Team ins B-Turnier.

In der dritten Partie des Tages, jetzt auf dem Boulodrome, fand das Team nie ins Spiel. Der neue Belag machte zu schaffen und auch eine Umstellung der Positionen fand nicht mehr den gewünschten Effekt. Das Spiel ging mit 4:13 deutlich verloren und der Tag war somit beendet.

 

Als Fazit bleibt zu sagen, dass solche Turniere ein sehr gutes Training sind. Schön auch die Resonanz einiger Teilnehmer, die auf die Präsenz der Auswahlspielerinnen aufmerksam wurden und es toll fanden, dass von Verbandsseite solche Möglichkeiten geschaffen werden. Dafür auch nochmals vielen Dank von meiner Seite als Kaderbeauftragte. Erfreulich war auch noch, dass sich Anja Deubel (ebenfalls Auswahlspielerin für Rheinland-Pfalz) mit ihrem Team (Sabine Amelung und Jürgen Hatzenbühler) bis ins Halbfinale des B-Turniers spielen konnte.

 

Sportliche Grüße Carsta Glaser

 

Beauftrage Kader Frauen