Lottostiftung

 

 

15-info-135px rgbLiebe Boulefreunde,

 

ich weiß, dass einige Boulevereine in RLP Kontakt zu Flüchtlingen haben oder hatten. Vielleicht habt ihr ja auch für 2017 entsprechende Aktivitäten geplant? Falls das so ist, lest euch bitte nachfolgendes Anschreiben von Janina Knebel sowie die beiden Anhänge durch.

Die Lotto-Rheinland-Pfalz-Stiftung bietet finanzielle Unterstützung für entsprechende Projekte an, einfach den verlinkten Antrag ausfüllen und abschicken.

 

Steffen Eich Präsident

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,   Lotto Rheinland-Pfalz und die Lotto-Stiftung haben zwei Jahre lang erfolgreich Gelder für Projekte zur Flüchtlingskinderhilfe gesammelt. Einige Spenden konnten im vergangenen Jahr bereits weitergeben werden.

Caritas, Rotes Kreuz und andere Wohlfahrtsverbände haben ebenso profitiert wie Kultur- und Sportvereine des Landes Rheinland-Pfalz, die oft mit kleinen Aktionen viel dazu beigetragen haben und weiter beitragen, dass sich die Kinder, die ihre Heimat verloren haben, schnell im neuen Land wohlfühlen und integrieren.  

 

Die Übernahme der Mitgliedsbeiträge, das Anschaffen der ersten Sportkleidung, Begegnungsfeste mit anderen Vereinsmitgliedern, gemeinsame Ausflüge usw. sind förderungsfähig.

Über das beigefügte Antragsformular können sich gemeinnützige Institutionen an Lotto Rheinland-Pfalz wenden. Über die Initiative „Kinderglück“ sind Spenden von 250 Euro bis hin zu 3.000 Euro, je nach Umfang der Maßnahmen, denkbar.  

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Integration stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.  

 

Mit freundlichen Grüßen  

Sportbund Pfalz

Janina Knebel

Integration durch Sport

Paul-Ehrlich-Straße 28 a

67663 Kaiserslautern

T 0631. 34112-39 F 0631. 34112-66

E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.sportbund-pfalz.de www.integration-durch-sport.de

 

Artikel Kinderglück Lottostiftung

Förderantrag Lottostiftung