Rücktritt des Jugendwarts Horst Hein

Am 08.12.2021 erhielten wir folgende Mail:

Hallo Rainer,
wie gestern telefonisch schon besprochen erkläre ich hiermit meinen Rücktritt als Jugendwart des PVRLP aus persönlichen Gründen. Der Vorstandschaft des PVRLP danke ich für die gute Zusammenarbeit und wünsche ihr für die Zukunft viel Erfolg und ein glückliches Händchen bei anstehenden Entscheidungen.
Horst Hein

Der Vorstand bedauert diese Entscheidung.

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Ralf Scherer sagt:

    Der Vorstand des PVRLP sollte versuchen mit Sportförderungs- und Landesmitteln einen Jugendleistungstützpunkt (wie in anderen Sportarten an der Tagesordnung) in Oppau zu etablieren. Nur dort wird m. E. zur Zeit mit einer sehr großen Anzahl von Kindern und Jugendlichen eine entsprechende Nachwuchsförderung betrieben – engagierte Erwachsene mit entsprechender Kompetenz sollten dort auch vorhanden sein.
    Grundsätzlich sehe ich in allen Vereinen des PVRLP ein Nachwuchsproblem, das nicht in unserem Sinne sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.